Gemeinde Straßlach-Dingharting Schützenkranz München-Moosach e.V. Armbrust-Schützengilde Winzerer Fähndl e.V. München Landeshauptstadt München - Referat für Bildung und Sport Bezirk Oberbayern
Die Gilde heute Münchener Armbrustschützengilde Frundsberger Fähndl 1889 e.V. Die Geschichte der Gilde

Einladung zum Bliden-Wettkampf

Dijon, 01.04.2013

SonderzubehörUnsere Partnergilde »Le Trébuchet Amis Dijon« lädt für den 1. April 2014 zu einer internationalen Wettkampfveranstaltung mit der Präzisionsblide ein. Geplant sind national-traditionelle Wettkämpfe über 300 m auf Zinne, Stadtmauer und Stadttor.

Bauplan für eine BlideSowie international über 100 und 300 m auf Burgmauer und Burgturm. Geworfen werden sowohl 30 kg als auch 50 kg Geschosse. Zugelassen sind alle Bliden, die den Wettkampfregeln der »Association Française Trébuchet« (AFT) sowie der »International Trebuchet Association« (ITA) entsprechen.

Wie immer gibt es attraktive Preise zu gewinnen:

  • 1. Platz - Ein vierzehntägiger Wellnessurlaub für zwei Personen im schönen Burgund.
  • 2. Platz - Ein lebenslanger Vorrat an Dijon-Senf (mit Echtheitszertifikat).
  • 3. Platz - Ein französisches Auto.

Außer Konkurrenz findet 2014 auch wieder der allseits beliebte Wettkampf »Trébuchet de nulle part« statt. Hierbei treten die Blidenbauer der teilnehmenden Nationen gegeneinander an, eine funktionierende Blide »aus dem Nichts« aufzubauen. Baumaterialien und mittelalterliches Werkzeug werden vom Veranstalter gestellt. Der bislang ungebrochene Rekord liegt bei 18 Stunden. Die Sieger dürfen ihre Blide mit nach Hause nehmen. (Aus aktuellem Anlass: Bitte prüfen Sie zuvor die landesüblichen Kriegswaffeneinfuhrgesetze.)

Für die Kleinen ist ebenfalls gesorgt. In Arbeitsgruppen werden sie lernen wie Burgmauern und Stadttore damals mit wenigen Würfen zerstört wurden. Wie man das Burgfräulein aus dem Turmverlies befreit, ohne die ganze Burg in Schutt und Asche zu legen. Wie Zugbrücken ohne Hilfe von innen herunterklappen. Und vieles mehr. Als krönenden Abschluss können die Kinder mithilfe von Modellbliden den bösen Drachen Jabberwocky vertreiben.

Teilnehmern die mit eigenem Sportgerät anreisen wird empfohlen rechtzeitig den Gütertransport bei der Bahn zu avisieren. Eine Anreise über die Straße ist im Prinzip möglich. Der Schwertransport sollte jedoch im Vorfeld mit den zuständigen Straßen- und Autobahnmeistereien abgestimmt werden. Zugmaschine und Tieflader können während der Dauer der Veranstaltung auf dem Gelände der Gilde abgestellt werden.

Anmeldungen werden erbeten unter info2014@le-trebuchet-amis-dijon.fr

Aktuelles
  • Unsere amtierenden Könige

     Im zweiten Jahr in Folge

    König

    Christian Widhopf

     

    Vizekönig

    Roland Kaiser

     

     
  • Bitte beachten

     

    Im Freien darf wieder auf den Stern geschossen geschossen werden, in den Ständen mit Anmeldung und reduzierter Standbelegung.

    Gut Bolz!

     
Termine